Zurück
Eine große Anzahl von Mitgliedern, darunter auch einige Gäste, machten sich am 17.08.2018 abend auf zu den Passionsspielen nach Perlesreut. Es erwartete sie ein lauer Abend, eine ausverkaufte Vorstellung und eine excellente Aufführung der Leidensgeschichte Jesus. Vor einer imposanten Freilichtkulisse mit überdachter Zuschauertribüne stellen ca. 160 Laiendarsteller in einer mitreißenden und modernen Musicalinszenierung die historischen Ereignisse in Jerusalem dar. 2018 wurde erstmals in einer deutsch-österreichischen Coproduktion das Passionsspiel mit Livemusik begleitet, das die Zuschauer mit großen Beifallsstürmen quittierten.
Rund um die Passion fand ein Markttreiben statt, dabei wurden kulinarische Köstlichkeiten angeboten. Die Teilnehmer bedankten sich bei der sehr umsichtigen Fahrerin Sigrid Wieser und bei der Organisatorin, Frau Erna Niedermayer für diesen wundervollen Abend.
im Bild: die Schlussvorstellung der Darsteller