Zurück
Viele fleissige Hände der Frauenbunddamen banden mit Freude am 14.08.2018 eine große Anzahl von Kräuterbüschel. Angeboten wurden sie an den folgenden Heiligen Messen zu Maria Himmelfahrt zum Verkauf. Der Zeitraum zwischen Maria Himmelfahrt und dem 15. September wurde früher 'Frauendreißiger' genannt. In dieser Zeit haben die Heilkräuter besonders viele Inhaltsstoffe. Und so wurden in diesem Zeitraum von Frauen alle Heilkräuter gesammelt, um die Familie mit Heilmitteln zu versorgen. Diesen Brauch will der Frauenbund lebendig halten und jedes Jahr die Büschel binden.